Durchführung

Der Patient erhält einen Anamnesebogen (Patientenfragebogen). Folgende Vorgehensweisen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Der Anamnesebogen kann aus dem DocMedicus Arzt- und Patienteninformationssystem ausgedruckt und dem Patienten zum Ausfüllen mitgegeben werden.
    oder
  • Der Patient erhält den Anamnesebogen in digitalisierter Form als PDF-Datei per Email, speichert diese zu Hause auf seinem Rechner ab und kann dann den Fragebogen direkt am Computer ausfüllen.
    Anschließend sendet der Patient den ausgefüllten Anamnesebogen bzw. die PDF-Datei an Ihre Praxis zurück oder bringt die Datei auf einem Datenspeicher beim Arztbesuch mit.

Ihre Mitarbeiterin/Assistentin gibt die im Anamnesebogen erfassten Daten – je nach Vorgehensweise – entweder manuell in das Expertensystem ein oder importiert diese per Mausklick.

Das Ergebnis der Vitalstoff-Analyse wird computergestützt dargestellt und der Beratungstext (Beurteilungen bzw. Empfehlungen) wird am Bildschirm ausgegeben, sodass die Beratung zu 100 % delegierbar ist.

Der Patient erhält einen schriftlichen Befund der Vitalstoff-Analyse inkl. individueller Mikronährstoff-Empfehlungen (Vitalstoffe).

Nachfolgend die Anamnesebögen zu den Vitalstoff-Analysen für Ihre Patienten:

fileadmin/benutzer/pdf/Vitalstoff-Analyse_Mann_Anamnese.pdfVitalstoff-Analyse für den Mann

Vitalstoff-Analyse für die Frau