Indikationen – Patientengruppen

Indikationen bzw. Patientengruppen der medizinischen Checks sind:

  • Patienten mit Beschwerden, Gesundheitsstörungen und Erkrankungen
    • Patienten mit altersbedingten Erkrankungen; z.B. Osteoporose, Arthrose, AMD
    • Patienten mit Erschöpfung, Infektanfälligkeit, Burnout-Syndrom
  • Patienten in der Menopause bzw. Andropause
  • Patienten mit Adipositas, Untergewicht, Mangelernährung, katabole Stoffwechsellage, Kachexie – Gewichtsmanagement
  • Sportler – Leistungsdiagnostik und Trainingsberatung
  • Schwangere – erweiterte Schwangerenvorsorge
  • Mitarbeiter im Rahmer der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Patienten mit Interesse an einer ärztlichen Präventionsberatung

Das EUSANA Expertensystem unterstützt Sie bei der Prävention, Diagnostik und Therapieunter Integration Ihres Leistungsangebotes(u. a. Gesundheitsleistungen).